Phoenix Gold

Phoenix Gold Ti21300.1 1300W Monoblock 1-Kanal-Verstärker

Highlights in der Übersicht

  • RMS-Ausgangsleistung bei 14.4V, < 1% THD
    • 1x 1300W (1Ω)
    • 1x 900W (2Ω)
    • 1x 600W (4Ω)
  • Exzellente Class-D Topologie mit Ultra High Speed Class-D Infineon Chipsatz für hocheffiziente 80% Wirkungsgrad
  • hochwertige Netzteile für solide 2- und 1-Ohm Stabilität
  • aufwändiges Schaltungskonzept (Low EMI Circuit)
  • Audiophile NJM2068M Operationsverstärker für rauscharme, natürliche Musikwiedergabe
  • 48dB Subsonic & 24dB Frequenzweichen mit 41 exakten Rastungen für präzise Frequenzwahl
  • Symmetrische Eingänge für niedrigen Klirrfaktor
  • Clipping-Indikator mit LED-Anzeige
  • Hochwertige 4-Lagen Platine für professionelle SMT-Bestückung (Surface Mount Technology)
  • aufwändige Endkontrolle der Klangparameter mit Audio Precision Equipment
  • handsignierte Geburtsurkunde mit tatsächlich gemessener Leistung
    (bis zu 10% mehr als angegebene RMS)
  • inklusive RBCF-Subwoofer-Kabelfernbedienung
Lieferzeit 1-4 Tage

Regulärer Preis: 649,00 €

Special Price 399,00 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Versandkostenfrei innerhalb Dtl.
Artikelnummer: A17727

Details

Phoenix Gold Ti21300.1 1300W Monoblock 1-Kanal-Verstärker

Die Titanium oder Ti Serie führt die Tradition von Phoenix Gold fort, Klangqualität und brachiale Leistung mit den Vorteilen einer ausgeklügelten Signalverarbeitung zu verbinden. Dank eines modernen Schaltungskonzeptes konnte die Größe der Ti-Amps weiter reduziert werden, ohne dass dabei Abstriche in Leistung oder Klang gemacht werden müssen. Dank ihrer geringeren Abmessungen können sie nun nahezu überall im Fahrzeug verbaut werden. Die neue Infineon Class-D Technologie macht es möglich, diesen Chipsatz in allen Modellen der Ti-Serie zu nutzen. Audiophile Operationsverstärker und Symmetrische Differentialeingänge ermöglichen den Ti-Verstärkern eine unglaublich originalgetreue und unverfälschte Klangwiedergabe die man sonst nur von hochwertigen analogen Class A/B Verstärkern kennt. Ein aufwändiges Schaltungskonzept zum Schutz vor elektromagnetischen Störungen gewährleisten maximale Effizienz der Endstufen.

Leistungen im Überblick

RMS-Ausgangsleistung bei 14,4V & <1% THD
1 Ω 1x 1300W
2 Ω 1x 900W
4 Ω 1x 600W

Soundtuning

Front HighPass -
Rear HighPass -
Front LowPass -
Rear LowPass -
Sub LowPass 24dB
Subsonic 48dB
Sub Phase Variable Subwoofer Phase Control 0-180°
Bass Boost 18dB
Phoenix Gold Ti1300.1 1-Kanal-Verstärker Anschlussterminal vorn

Alle Features im Überblick

  • Ultra High Speed IR Class-D Chipsatz

    Bei dem Ti21300.1 ist der Mono-Kanal in exzellenter Class-D Topologie mit Ultra High Speed Class-D Infineon Chipsatz für hocheffiziente 80% Wirkungsgrad ausgeführt.

  • Audiophile NJM2068M Operationsverstärker

    Audiophile NJM2068M Operationsverstärker mit 19MHz Bandbreite für rauscharme, natürliche Musikwiedergabe

  • 18dB Hoch/Tiefpass Frequenz­weichen mit 41 exakten Rastungen für präzise Frequenzwahl

    Alle Frequenzweichen der Ti Serie sind mit hochwertigen Potentiometern mit Aluminiumwelle aufgebaut und ermöglichen mit ihren 41 Rastungen (Clicks) eine eindeutige und exakte Einstellung der Frequenz.

  • Surface Mount Component Technology

    Hochwertige 4-Lagen Platine für professionelle SMT-Bestückung bei der jedes Bauteil vor dem Aufbringen computergesteuert getestet wird.

  • Aufwändiges Schaltungskonzept (Low EMI Circuit)

    Ein sorgfältig entwickeltes Schaltungsdesign reduziert mögliche, klangbeeinflussende Störungen durch elektromagnetische Interferenzen auf ein absolutes Minimum.

  • Symmetrische Eingänge für niedrigen Klirrfaktor

    Die symmetrisch ausgeführten Eingänge der Ti Serie sorgen für eine maximale Reduzierung des Rauschanteils im Signalweg von den vorgeschalteten Komponenten.

  • Übersteuerungs-Anzeige (Clipping)

    Während des normalen Betriebs leuchtet die Clipping-LED im Takt der Musik. Leuchtet die LED dauerhaft (länger als 1 oder 2 Sekunden) hat der Verstärker seinen verzerrungsfreien Maximalpegel überschritten und Sie sollten umgehend den Pegel Lautstärke reduzieren um Schäden an Ihren Lautsprechern zu vermeiden. Die Anlage ist also so einzupegeln, dass auch bei voll aufgedrehtem Radio die Clipping-Anzeige nicht dauerhaft leuchten kann.

  • Massives Anschlussblock-Terminal

    Massive Aufnahmen für bis zu 25mm² Strom- und Massekabel führen den Verstärkern ohne Übergangswiderstand den benötigten Strom zu. Das +12V-Terminal wird über eine Sicherung mit der Fahrzeugbatterie verbunden – Sicherung max. 46cm nach der Batterie! Der Remote-Eingang wird mit dem geschalteten +12V der Headunit angesteuert und GROUND wird am besten mit einem zentralen, gut leitenden Massepunkt an der Karosserie verbunden.

  • Unsere Anschluss-Empfehlung

    Aufgrund der auftretenden Stromstärken, empfiehlt sich bei den Ti-Verstärkern folgende Konfiguration:
    - Strom: 4 Gauge (25mm²)
    - Sicherung: 100A

    Für die bestmögliche Soundqualität empfehlen wir Ihnen Premium-Verstärker-Anschlusskabelsets der Marke Stinger. Diese finden Sie bei uns auch im Zubehör.

  • Kabelfernbedienung inklusive

    Die Ti-Serie wird mit der RBCF-Fernbedienung für den Subwooferpegel geliefert, diese lässt sich optimal im Auto an gewünschte Position verlegen & einbauen.

  • Aufwändige Endkontrolle der Klangparameter mit Audio Precision Equipment

    Jeder Phoenix Gold Verstärker wird einer aufwändigen Endkontrolle mit Audio Precision Messtechnik unterzogen- dem anerkannten Standard für Audiomesstechnik. Seit mehr als 30 Jahren bietet AP exzellente Audio-Analyzer und Software an und hat so auch Phoenix Gold bei Entwicklung, Test, Anpassung und Herstellung von Premium-Audiokomponenten unterstützt.

  • Handsignierte Geburtsurkunde mit tatsächlich gemessener Leistung

    Jeder Phoenix Gold Verstärker erhält vor Verlassen der Fabrik eine Geburtsurkunde mit den tatsächlich gemessenen Leistungsdaten. Diese kann bei der Ti Serie um bis zu 10% über der im Prospekt angegebenen RMS-Leistung liegen. Leistungsmessungen erfolgen bei Phoenix Gold immer bei 14,4V & <1% THD.

  • Optionales Display zur Spannungsanzeige

    Jeder Phoenix Gold Verstärker ist für den Anschluss des optional erhältlichen Spannungsdisplays vorgesehen und hat dafür eine Westernbuchse im Gehäuse.

Phoenix Gold Ti1300.1 1-Kanal-Verstärker Anschlussterminal hinten

Zusatzinformation

Technische Daten

Verstärker Leistung:

  • RMS-Ausgangsleistung bei 14.4V kleiner 1%THD
    • 1300W x 1 @ 1 Ohm Stereo
    • 900W x 1 @ 2 Ohm Stereo
    • 600W x 1 @ 4 Ohm Stereo
  • Verstärker-Typ: Class-D Topologie
  • Effizienz: 80%
  • Frequenzbereich: +/- 1 dB from 20Hz - 200kHz
  • Signal-Rauschabstand: > 90dB
  • Dämpfungsfaktor: Größer als 200
  • Eingangsempfindlichkeit: 200mV - 8V
  • Niedrigste empfohlene Last: 1 Ohm

Soundtuning

  • Low Pass Crossovers: 24dB per Octave
  • Subsonic Filter: 48dB per Octave
  • Low Pass Crossover Range: 30Hz - 200Hz
  • Subsonic Crossover Range: 10Hz - 55Hz
  • Bass Boost: 0 - 18dB

Anschluss-Empfehlung

  • Benötigter Kabelquerschnitt: 4 Gauge (25mm²)
  • Benötigte Sicherungsgröße: 100A

Abmessungen

  • Maße (L x B x H in cm): 36,6 x 18 x 52
Lieferumfang
  • Phoenix Gold Ti21300.1 Verstärker
  • RBCF-Fernbedienung
  • Verstärker-Leistungszertifikat
  • Imbusschlüssel & Befestigungsschrauben
Hersteller Phoenix Gold
Produkttyp Verstärker
Anzahl Kanäle 1-Kanal (Mono)
Leistung (RMS) 1300W
EAN 4047442067334

Downloads & Testberichte

Kompatibilität

Zu diesem Artikel sind keine Fahrzeug-Kompatibilitäten hinterlegt.


Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung:

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Direkter Kontakt
maxxcount.de GmbH & Co. KG
Gostritzer Straße 61-63
01217 Dresden
Deutschland

Tel. +49 (0)351 / 871 82 22
Fax +49 (0)351 / 871 82 36

Sie erreichen uns telefonisch:
Mo.-Do.: 9-12 / 13-16 Uhr
Fr.: 9-12 Uhr
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: zur Versandinfoseite.
** Ehemaliger Verkäuferpreis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten