AudioControl

AudioControl LC6i 6-Kanal High-Low-Converter mit GTO™

Highlights in der Übersicht

  • 6 Eingangs- und Ausgangskanäle - für bis zu 400W pro Kanal geeignet
  • 9,5V Vorverstärkerausgang mit Pegelanpassung
  • 12V-Ausgang - zum Einschalten von anderen Geräten
  • Interne Kanalsummierung - erzeugt ein vollständiges Low Level Signal ohne Einfluss durch werkseitige Frequenzweichen
  • GTO™ (Great Turn-On) - Schaltet den LC6i ein, sobald dieser ein Signal am Eingang des Hauptlautsprechers erkennt
  • Steuerung der Ausgangspegel
  • AutoMode™ schafft aus 4 Eingängen, 6 Ausgänge
  • Eingang für die Fernbedienung zur Steuerung des Bass-Pegels (optional)
Lieferzeit 8-11 Tage
199,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Versandkostenfrei innerhalb Dtl.
Artikelnummer: A18066

Details

AudioControl LC6i 6-Kanal High-Low-Converter mit GTO™

AudioControl vereinfacht weiterhin die OEM-Integration mit dem neuen LC6i Sechs Kanal Line Output Konverter mit interner Kanalsummierung.  Das LC6i basiert auf der gleichen Technologie wie sein Vorgänger, das LC6.  Das LC6i wandelt die Lautsprecher-Pegeleingänge eines Werksradios oder Werksverstärkers in hochwertige Vorverstärkersignale um. Die zusätzlichen internen Summierungsfunktionen und die verbesserte GTO™-Signalerkennung machen das LC6i zur perfekten Lösung gegen die OEM-Kopfschmerzen. Das LC6i ermöglicht das Hinzufügen von Nachrpüst-Prozessoren und Verstärkern bei gleichzeitiger Beibehaltung der werksseitigen Lautstärke- und Lenkradfernbedienung. Die interne Kanalsummierung und AudioControl's neue GTO™ Signal-Sense-Einschaltung machen das LC6i zu einem perfekten OEM-Interface für ein leistungsfähiges Audiosystem.

Das LC6i folgt den Schritten des überaus erfolgreichen LC8 Eight Channel Line Output Konverters, der alle gleichen Funktionen für 6-Kanal-Systeme zu einem reduzierten Preis bietet. Das LC6i akzeptiert Lautsprecherpegelsignale, sowohl gekreuzt als auch im Vollbereich, und wandelt sie in hochwertige Vorverstärkersignale um.  Signale von Werksradios mit eingebauter Frequenzweiche lassen sich überwinden, indem sie intern zu einem Vollbereichs-Vorverstärkersignal summiert werden.

Das LC6i bietet die Art von sauberen Vorverstärkersignalen, mit denen Installateure vertraut sind.  Wer eine individuelle Klangregelung wünscht, kann einfach eine der vielen Frequenzweichen oder Equalizer von AudioControl hinzufügen, die unbegrenzte Flexibilität im Systemdesign unterscheidet sich deutlich von herkömmlichen OEM-Schnittstellen.

 

Alle Features im Überblick

    • Lautsprecher-Eingänge

      Wenn Sie wie viele Leute sind, die das Aussehen und die Funktionen des werkseitig installierten Sound-Systems mögen, aber das Gefühl haben, dass dem System insgesamt die Leistung und der Bass fehlen, dann haben wir gute Nachrichten: Das LC6i verfügt über widerstandsfähige Lautsprecher-Kanal-Eingänge, die es ihm ermöglichen, verstärkte Signale (bis zu 400 Watt pro Kanal) von den meisten werkseitig installierten Quellgeräten (auch Bose) zu empfangen und ein hochwertiges Vorverstärkersignal über Standard-Cinchbuchsen auszugeben. Auf diese Weise können Sie Verstärker, Prozessoren und Lautsprecher in besserer Qualität hinzufügen und gleichzeitig die Komfortfunktionen des werkseitig installierten Quellgerätes beibehalten. Im Gegensatz zu preiswerten Speaker-Level- und Line-Output-Wandlern bietet das LC6i eine hohe Klangqualität.

    • GTO™ Schaltung ("Great Turn On")

      Den meisten werkseitig installierten Quellgeräten fehlen die Funktionen, die es einfach machen, sie mit wirklich gut klingenden, leistungsstarken Nachrüst-Produkten aufzurüsten. Eines dieser Hauptmerkmale ist ein 12V-Trigger, der Geräte wie das LC6i und die externen Verstärker einschaltet. Aus diesem Grund ist das LC6i mit den einzigartigen GTO™ (Great Turn On) Signal-Sensing-Eingängen ausgestattet. Sobald der GTO-Eingang des LC6i ein Lautsprecher-Signal an den Haupteingängen erkennt, schaltet er sich ein. Wenn das Lautsprechersignal erlischt, schaltet sich das LC6i automatisch aus.

      Optional ist das LC6i auch mit einem Standard 12-Volt-Trigger (Remote In) ausgestattet, mit dem Sie das LC6i auf traditionelle Weise einschalten können.

    • Signal- / Kanal-Summierung

      Das LC6i ist in der Lage, mehrere Eingangssignale aus der werkseitigen Quelle in zwei Kanälen zusammenzufassen. Dies ist besonders praktisch, wenn das LC6i mit einem Werkssystem verwendet wird, das mehrere crossed-over Signale vom originalen Radio oder den Verstärkern sendet. So befinden sich z.B. in einigen Fahrzeugen im vorderen Bereich ein Hochtöner, Mitteltöner und ein Tieftöner. Mit dem LC6i können Sie alle diese Signale zu einem hochwertigen, vollwertigen Vorverstärkersignal summieren, ohne zusätzliche Kabel oder Hardware zu verwenden.

    • AutoMode - Automatische Eingangssignal-Erkennung

      Manchmal benötigen wir im Leben mehr Ausgänge als Eingänge. Deshalb haben wir das LC6i mit “AutoMode”-Eingängen ausgestattet, die das Signal von Kanal 2 aufnehmen und automatisch an die Ausgänge von Kanal 3 weiterleiten, sofern kein Signal an den Eingängen von Kanal 3 anliegt. Das bedeutet, dass das LC6i zwei Eingangskanäle akzeptiert und Ihnen vier Ausgangskanäle zur Verfügung stellt. Oder er kann vier Eingangskanäle annehmen und Ihnen sechs Ausgangskanäle zur Verfügung stellen.

    • Anpassung des Ausgangspegel

      Das LC6i verfügt über Pegelregler für jedes Kanalpaar. Mit diesen Reglern können Sie den Signalpegel des werkseitig installierten Verstärkers oder Quellgerätes an den Nachrüst-Verstärker oder -Prozessor anpassen.

    • Kompaktes Gehäuse

      Das LC6i befindet sich in einem sehr kompakten Gehäuse. Dieses ermöglicht die Platzierung in komfortablen Bereichen innerhalb des Fahrzeugs und spart Zeit und Geld bei der Installation.

  • Subwoofer-Fernbedienung ACR-1 (optional)

    Mit der Nachrüstung von leistungsfähigen Nachrüst-Verstärker(n) und Lautsprechern steigt das Bedürfnis, mehr Kontrolle über das eigene System zu haben. Mit der Subwoofer-Fernbedienung (separat erhältlich) können Sie dem LC6i eine am Armaturenbrett montierte Steuerung hinzufügen, mit der Sie bequem den Pegel eines Kanals (in aller Regel Subwoofer) einstellen. Auf diese Weise können Sie den Basspegel mit dem Rest des Systems abgleichen und bei Bedarf erhöhen oder verringern.

Zusatzinformation

Technische Daten

Eingänge

  • Lautsprecher-Eingänge: 3 (6 Kanäle)
  • Maximale Lautsprecher-Eingangsleistung: 400W pro Kanal bei 4Ω
  • Eingangs-Impedanz: 20kΩ

Ausgänge

  • Vorverstärker-Ausgänges: 2 (6 Kanäle)
  • Maximale Ausgangsleistung: 9.5Vrms
  • Ausgangs-Impedance: 150Ω
  • Ausgangsverstärkung: ±12dB

Leistung

  • Harmonische Verzerrung insgesamt (THD): 0.01%
  • Frequenzbereich: 10Hz - 22kHz

Steuerung

  • Fernbedienungseingang
  • 12V DC Fernbedienungsausgang (immer aktiv, wenn das Gerät eingeschaltet ist)

Allgemein

  • Stromversorgung: High Headroom PWM Switching
  • Stromverbrauch: 200mA
  • Empfohlene Sicherungsgröße: 1A

Gewicht & Abmessung

  • Abmessung: 20,3 (L) x 15,2 x 3 cm
  • Gewicht: 0,9kg
Lieferumfang
  • AudioControl LC6i
  • Strom- und Lautsprecherkabelanschlüsse
Hersteller AudioControl
Produkttyp High-Low Adapter
Eingangs-Kanäle 6
Ausgangs-Kanäle 6
Vorverstärker-Leistung 9,5Vrms
EAN 4047442070174

Downloads & Testberichte

Kompatibilität

Zu diesem Artikel sind keine Fahrzeug-Kompatibilitäten hinterlegt.


Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung:

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Direkter Kontakt
maxxcount.de GmbH & Co. KG
Gostritzer Straße 61-63
01217 Dresden
Deutschland

Tel. +49 (0)351 / 871 82 22
Fax +49 (0)351 / 871 82 36

Sie erreichen uns telefonisch:
Mo.-Do.: 9-12 / 13-16 Uhr
Fr.: 9-12 Uhr
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: zur Versandinfoseite.
** Ehemaliger Verkäuferpreis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten